An- und Abreise

Anreise während Corona

Wir tun alles, um die Rehabilitation während der Corona-Pandemie für Sie und Ihre Mitpatienten so sicher wie möglich zu gestalten, insbesondere der wieder stark steigenden Infektionszahlen. Sie als neuanreisender Patient dürfen Ihre Reha-Maßnahme bei uns nur mit einem negativen Corona-Testergebnis (PCR-Test) starten, die Abstrichentnahme darf nicht älter als 48 Stunden sein. Das aktuelle Testergebnis bringen Sie bitte zur Aufnahme in unsere Klinik mit.

Wichtig: Der negative PCR-Test ist auch für Geimpfte und Genesene Voraussetzung für die Aufnahme in unsere Klinik. Dies gilt auch für Begleitpersonen.

Da ein negativer Corona-PCR-Test eine Voraussetzung für die Aufnahme in unsere Klinik ist, haben Sie als Patient einen Anspruch auf eine kostenlose Testung, zum Beispiel bei Ihrem Hausarzt (§4 Satz 1 und Abs. 2 der Coronavirus-Testverordnung-TestV). Wir empfehlen dies frühzeitig mit Ihrem Hausarzt abzusprechen. Wenn Sie Ihr PCR-Testergebnis nicht rechtzeitig vor Ihrer Anreise in unsere Klinik erhalten, bitten wir Sie, zusätzlich am Tag vor Ihrer Anreise einen Antigenschnelltest machen zu lassen und sich Ihr PCR-Testergebnis nachsenden zu lassen.

Über die Dauer des Klinikaufenthaltes werden alle Patienten wöchentlich mit einem Corona-Test getestet. Die Art und Häufigkeit der Wiederholungstestungen können sich regional unterscheiden und werden in Abhängigkeit des aktuellen Infektionsgeschehens festgelegt.

Neben allen von uns beeinflussbaren Maßnahmen sind wir aber natürlich vor allem auf Ihre Mithilfe angewiesen. Daher möchten wir Sie eindringlich bitten, in den 7 Tagen vor Ihrer Anreise Begegnungen mit anderen Menschen soweit wie möglich einzuschränken. Dies gilt insbesondere für private Feierlichkeiten, Teilnahme an Veranstaltungen und den Aufenthalt in geschlossenen und schlecht belüfteten Räumen wie Restaurants.

Wir denken, dass wir diese Maßnahmen in Ihrem Sinn treffen, um Ihnen und Ihren Mitpatienten einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung! Mehr Informationen zur aktuellen Corona-Situation finden Sie in unserer Übersichtsbereich.

 

Der erste Tag

Damit Ihr Start in der Klinik Park-Therme reibungslos verläuft, möchten wir Ihnen vorab schon einen Eindruck davon geben, wie Ihre Anreise und der erste Tag bei uns ablaufen.

Die Anfahrt
Die Adresse unserer Klinik lautet:
Klinik Park-Therme
Ernst-Eisenlohr-Straße 6
79410 Badenweiler

Anreise mit dem PKW
Verlassen Sie die A5 Karlsruhe-Basel an der Ausfahrt Müllheim-Neuenburg. Fahren Sie dann Richtung Badenweiler. In Badenweiler biegen Sie beim Sportbad rechts ab in die Ernst-Eisenlohr-Straße. Hier befindet sich die Park-Therme.

Anreise mit der Bahn
Der ICE Bahnhof Freiburg ist gut in den Fernverkehr der Deutschen Bahn eingebunden. Von dort aus können Sie mit der Regionalbahn nach Müllheim fahren. Ein klinikeigener Shuttlebus holt Sie jeden Dienstag und Mittwoch um 12.56 Uhr und 13.37 Uhr in Müllheim ab und bringt Sie unsere Klinik Park-Therme.

Ihre Ankunft
Als erstes melden Sie sich am Anreisetag zur vorgegebenen Uhrzeit an unserer Rezeption. Dort erhalten Sie Ihre persönliche Kur- und Gästekarte und Ihren Badenweiler Willkommenspass, sowie Ihren Zimmerschlüssel, die Patienteninformationsmappe und Ihren vorläufigen Terminplan.

Erste Termine
In diesem Plan haben wir für den Anreisetag bereits erste Termine für Sie eingeplant. Zum einen findet direkt das pflegerische Aufnahmegespräch statt, zum anderen erhalten Sie gleich am Anreisetag eine Hausführung, um Ihnen Orientierungshilfen zu bieten. Auch das ärztliche Aufnahmegespräch findet in der Regel am Anreisetag statt.

Verpflegung
Natürlich ist auch gleich für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Alle Patienten erhalten am Anreistag eine Suppe mit Brot oder Brötchen. Am Abendessen nehmen Sie in jedem Fall in üblicher Weise im Speisesaal teil.

 

Abreise

Auch für Ihre Abreise möchten wir Ihnen schon einige Informationen mitgeben. Bei aufkommenden Fragen können Sie sich aber auch jederzeit gerne an unser Patientenmanagement wenden.

Abreisezeit
An unseren Abreisetagen Dienstag und Mittwoch können Sie jeweils ab 7.30 Uhr abreisen. Zu dieser Zeit öffnet unsere Rezeption und unsere Kollegen sind für Sie da. Ihr Zimmer sollten Sie bis 9.00 Uhr geräumt haben.

Abzugeben
Bei Abreise bitten wir Sie darum, Ihre Patienteninformationsmappe und den Zimmerschlüssel abzugeben.

Abfahrt
Bei der Abreise im PKW ist nichts weiter zu beachten. Sollten Sie mit dem Zug abreisen, bringt Sie unser Shuttlebus zum Bahnhof. Abfahrt ist am Abreisetag jeweils um 8.40 Uhr. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und ein sicheres Ankommen!

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätspreis Schleswig-Holstein IQMP-Kompakt Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz Qualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.