26.06.2018

Vergangenes ehren und zukünftige Erfolge sichern

Klinik Park-Therme feiert 30 jähriges Jubiläum mit Spatenstich

Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens veranstaltete die Klinik Park-Therme am Freitag, den 22. Juni 2018 einen kleinen Festakt, an dem nicht nur zurück, sondern auch nach vorn geblickt wurde.

Geladen waren alle Mitarbeiter und ehemaligen Mitarbeiter der Klinik Park-Therme, die Geschäftsführung und Vertreter der Hamm-Kliniken, Bürgermeister Karl-Eugen Engler und weitere Vertreter der Gemeinde. Auch die Patienten, für die im Zeitraum von 11 - 13.00 Uhr therapiefrei waren, waren als „Zaungäste“ herzlich willkommen.

In seiner Eröffnungsrede begrüßte Geschäftsführer Prof. Dr. Helmut Zambo, mit seiner gewohnt charmant-humorvollen Art, die Gäste und lobte den Erfolg der Klinik. Die Klinik konnte 2016 in der Umfrage der Deutschen Rentenversicherung sogar die höchste Patientenzufriedenheit aller onkologischen Rehabilitationskliniken in Deutschland verzeichnen. Ebenso richtete er seinen Blick auf die Zukunft und bezeichnete den kommenden Erweiterungsbau als substanziell für den weiteren Erfolg der kleinsten Hamm-Klinik.

Karl-Eugen Engler, Bürgermeister von Badenweiler verlor einige Worte und beglückwünschte die Klinik zu ihrem Jubiläum. Er betonte, dass 2018 ein erfolgreiches Jahr für Klinik und Ort sei, da beide von dem FOCUS Magazin zu Deutschlands Top-Rehaklinik, bzw. Top-Kurort ausgezeichnet worden waren. Diesen gemeinsamen Erfolgskurs gelte es beizubehalten. Auch er begrüßte den anstehenden Erweiterungsbau, in dem unter anderem 20 neue Patientenzimmer, ein MTT-Fitnessraum, sowie eine moderne Cafeteria mit großzügiger Dachterrasse entstehen werden.

Als letzter Redner trat Chefarzt Dr. Wilfried Hoffmann an das Rednerpult und rückte im Namen der gesamten Klinikleitung und Geschäftsführung die aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter ins Zentrum seiner Ansprache. Sie seien 365 Tage und Nächte im Jahr für die Patienten da und machen die Klinik erst zu dem, was sie heute ist. Im Hinblick auf die Zukunft sagte Dr. Hoffmann: "Ein Fortschritt ohne motivierte Mitarbeiter ist undenkbar."

Nach den drei Festtagsrednern und einer kleinen Musikeinlage machte sich die Gesellschaft auf zur geplanten Baustellenfläche, um den Baustart mit einem symbolischen Spatenstich zu besiegeln. Diese Aufgabe teilten sich Prof. Zambo und Bürgermeister Engler.

Abschließend nutzte man den festlichen Rahmen noch zur Ehrung jubilierender Mitarbeiter, die zum Teil schon seit 30 Jahren, also seit Gründung in der Klinik beschäftigt sind. Bei einem leckeren Buffet und netter musikalischer Unterhaltung fand das Fest gegen 13.00 Uhr seinen Ausklang.

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.