30.07.2018

Top-Platzierungen in Rehabilitandenzufriedenheit und Behandlungserfolg!

Bericht 2018 zur Patientenbefragung der DRV Bund wurde veröffentlicht

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat die Berichte zur Patientenbefragung 2018 veröffentlicht. In der Befragung können Rehabilitanden sowohl ihre Zufriedenheit mit der Rehabilitation an sich, als auch ihren subjektiv wahrgenommenen körperlichen und psychischen Behandlungserfolg bewerten.

Insgesamt wurden 11.482 Patienten aus 110 onkologische Kliniken aus ganz Deutschland befragt. Wie bereits in den Jahren zuvor, konnten die Hamm-Kliniken auch in der diesjährigen Befragung sehr gute Ergebnisse erzielen. Jeweils drei der vier Kliniken lagen in den TOP 10 % des Subjektiven Behandlungserfolges und in den TOP 15 % der Kategorie Rehabilitandenzufriedenheit.

In der Kategorie der Rehabilitandenzufriedenheit lag der Mittelwert der Vergleichsgruppe bei 76,0 von 100 zu vergebenden Qualitätspunkten. Diesen Wert überbot die Klinik Nahetal in Bad Kreuznach mit einem Ergebnis von 80,3 Punkten. Die Klinik Park-Therme in Badenweiler lag mit ihren 82,7 Punkten unter den Top 10 % und die Klinik Nordfriesland in St. Peter-Ording landete mit ihren 84,1 Punkten sogar unter den besten 5 % aller Vergleichskliniken.

Auch in der Kategorie des subjektiven Behandlungserfolges schnitten die Hamm-Kliniken hervorragend ab. Der Mittelwert der Vergleichsgruppe lag hier bei 73,2 Qualitätspunkten. Die Kliniken Nordfriesland und Park-Therme erreichten eine identische Punktzahl von 81,3 % und lagen somit auch hier wieder unter den TOP 10 % im Gesamtvergleich. Dieses Ergebnis konnte die Klinik Nahetal mit exzellenten 83,5 Punkten sogar noch übertreffen und darf sich somit über eine Platzierung unter den besten 5 % aller onkologischen Rehakliniken in Deutschland freuen.

Die externen Befragungsergebnisse der Hamm-Kliniken bestätigen sowohl die positiven Rückmeldungen aus den internen Qualitätssicherungsmaßnahmen, als auch das öffentliche Feedback auf Internetportalen wie klinikbewertungen.de

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.