14.09.2016

Niemand ist für dieses Event zu "unfit"!

Klinik Park-Therme als Mitveranstalter des Freiburg Health Race

Sport und Bewegung beugen Erkrankungen vor und im Falle einer Erkrankung unterstützen sie die Heilung und minimieren das Risiko das eine Erkrankung wiederauftritt. Zudem verbessert körperliche Aktivität nachweislich das Wohlbefinden. Es gibt immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen, die eine Lebensverlängerung in Verbindung mit sportlicher Aktivität nachweisen. Sport ist heute fester Bestandteil moderner Präventions- und Therapiekonzepte bei Krebs sowie Erkrankungen des Kreislaufs und des Bewegungsapparats. Ziel ist eine Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit.

Viele Patienten wissen von den positiven Auswirkungen des Sports auf ihre Gesundheit. Doch oftmals mangelnd es an der konsequenten Umsetzung der guten Vorsätze. Sport auf sich allein gestellt, macht den meisten keinen Spaß. Viele Lauf- und Sportveranstaltungen beginnen erst bei Strecken von 6 Kilometern – für viele Untrainierte, mehr noch für Erkrankte, ist dies eine zu hohe Hürde.

Daher entstand die Idee, einen Patientensporttag – den „Freiburg Health Race“ – ins Leben zu rufen. Am Samstag, den 24. September 2016 sind alle, die Spaß an Sport und Bewegung haben, herzlich eingeladen, an dem Lauf teilzunehmen. Es werden Laufdistanzen zwischen 1,5 und 4,5 km angeboten, die mit Wissens-, Ausdauer- oder Geschicklichkeitsprüfungen gespickt sind. Die Teilnahme ist kostenlos.

Neben dem Lauf können sich alle Interessierten auch an den zahlreichen Informationsständen und Fachvorträgen der Veranstaltungspartner weiterbilden. Auch unsere Klinik Park-Therme präsentiert sich mit einem eigenen Stand. Eine große Preisverleihung rundet die Veranstaltung ab.
Wir freuen uns zusammen mit den anderen Veranstaltern sehr auf dieses Event und hoffen auf eine rege Teilnahme. Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden sie unterwww.health-race-freiburg.de  

 

NACHTRAG VOM 05.12.2016: Finden Sie nun auch das Video vom Event auf YouTube!

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.