13.05.2016

Modern - ergonomisch - mitarbeiterorientiert!

Fazit aus dem 2. Überwachungsaudit in der Klinik Park-Therme

Am Donnerstag, den 21.04.2016 fand das 2. Überwachungsaudit in der Klinik Park-Therme statt. Durchgeführt wurde es von Auditoren der LGA InterCert GmbH; ein Unternehmen der TÜV Rheinland Group, welches zu den erfahrensten deutschen Zertifizierungsgesellschaften zählt.

Das Audit wurde nach dem allgemein gültigen Qualitätsmanagementstandard DIN EN ISO 9001:2008, nach dem IQMP Reha Standard, der speziell für die Arbeitsabläufe in Reha-Einrichtungen gilt und nach MAAS-BGW, dem Standard für Arbeits- und Gesundheitsschutz durchgeführt.

Neben der konsequenten Umsetzung der bei der Zertifizierung von 2015 abgegebenen Verbesserungsvorschläge fielen vier weitere Punkte besonders positiv auf: Zunächst waren die Auditoren von der Komplettsanierung der Küche begeistert, die sie als „komplett modern und ergonomisch“ beschrieben. Auch von der hohen Eigenleistung, die bei der Sanierung stattgefunden hat, waren sie beeindruckt.

Als zweite besonders positive Tatsache werteten die Auditoren die Einführung der neuen QM-Software BITqms. Erfreut stellten sie eine hohe Akzeptanz von Seiten der Mitarbeiter fest. Weiterhin stieß auch die gut organisierte und zielführende Umsetzung zahlreicher Projekte in der Klinik Park-Therme während des Audits auf sehr positive Resonanz.

Schließlich wurden die Auditoren seitens der Mitarbeiter auch über das erweiterte Fitnessangebot informiert. Durch die Kooperation mit Hansefit können die Mitarbeiter nun auch die benachbarte Therme nutzen. In ihrem Bericht wurde festgestellt: „Die Mitarbeiterorientierung sowie das Gesundheitsmanagement haben sowohl bei der obersten Leitung als auch bei den Mitarbeitern einen hohen Stellenwert.“

Nach dem erfolgreichen 2. Überwachungsaudit steht für 2017 wieder die große Rezertifizie-rung an. Sicherlich mit ähnlich erfreulichen Ergebnissen.

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.