03.05.2017

Großes Lob trotz neuer DIN ISO 2015 Anforderungen

Erfolgreiche Rezertifizierung in der Klinik Park-Therme

Anlässlich der Rezertifizierung durften wir am 14. und 15. März 2017 die externen Auditoren der LGA Intercert in unserer Klinik Park-Therme begrüßen.

Die Klinik wurde erfolgreich nach den Qualitätsmanagementsystemen IQMP kompakt, ein spezifisches Verfahren für Rehabilitationskliniken, der Maas BGW für Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement rezertifiziert, sowie erstmals nach der neuen DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Erfreulich ist insbesondere, dass wir aus Sicht der externen Auditoren die neuen Anforderungen der ISO 9001:2015 an den Umgang mit Risiken – beispielsweise bei der Patienten- und Mitarbeitersicherheit – erfüllt haben. Auch unser Konzept zum betrieblichen Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter wurde von den Auditoren als richtungsweisend für die zukünftige Unternehmensentwicklung angesehen. Ganz besonders wurde auch das hohe Engagement aller Mitarbeiter der Klinik Park-Therme gelobt; das ausgeprägte Kommunikationswesen, das zu einer hohen Informationsdichte und zum Wissenstransfer führen, sowie das abteilungsübergreifende und risikobewusste Denken fielen dabei überaus positiv auf.

Das Rezertifizierungsaudit war wie immer eine sehr gute Gelegenheit, unser Qualitätsmanagementsystem gemeinsam mit den sehr erfahrenen externen Auditoren auf „Herz und Nieren“ zu prüfen und so konstruktive Ideen für unsere weitere Entwicklung zu gewinnen.

Wir freuen uns daher schon auf das Überwachungsaudit im nächsten Jahr!

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.