13.06.2017

Erfolg trotz doppelter Strecke!

Klinik Nordfriesland nimmt am Lauf zwischen den Meeren teil

Schleswig-Holstein – Land zwischen den Meeren, Land der Horizonte und Land eines außergewöhnlichen Staffellaufes. 788 Teams, bestehend aus bis zu zehn Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland liefen am 20.05.2017 von Husum nach Damp. Der Lauf zwischen den Meeren ist ein Lauf-Event der besonderen Art. Insgesamt weist der Lauf 10 Teilabschnitte mit Distanzen von 7,1 bis 11,5 Kilometern und einer Gesamtent-fernung von 95,5 Kilometern auf.

Das Land zwischen Nord- und Ostsee ist vielseitig und damit einzigartig wie kein anderes Bundesland. Genauso einzigartig wie der Lauf zwischen den Meeren, bei dem die Teilnehmer das Land zwischen den Meeren – zwischen Husum und Damp – als Team gemeinsam erkunden und in Laufabschnitten durchqueren. Die schnellsten Staffeln benötigen für die 95,5 Kilometer unter sechs Stunden und somit unter vier Minuten pro gelaufenen Kilometer.

Mit einer Laufzeit von insgesamt 08:41:52 h lag unser Team der Klinik Nordfriesland in der Firmenwertung im Mittelfeld und erreichte in der Gesamtbewertung Platz 435 von 788. Das Team musste krankheitsbedingt einige Ausfälle verzeichnen und trat nur mit sieben Läufern an den Start. Diese bestritten dann zum Teil doppelte Laufstrecke und vollbrachten damit herausragende und besonders anspruchsvolle Leistungen! Wir immer kam der Spaß bei der Sache nie zu kurz!

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.