30.03.2020

Ein bisschen Spaß muss sein…

Gute Stimmung trotz Corona-Krise

Balkongymnastik in der Klinik Bellevue

Durch die immer neuen Maßnahmen zum Infektionsschutz des Corona-Virus haben sich auch unser Therapieangebot und das Freizeitprogramm verändert. Doch unsere Therapeuten bleiben engagiert und zeigen sich äußerst kreativ: Zum Beispiel mit Balkongymnastik wie in der Klinik Bellevue!

Frische Luft, körperliche Betätigung, Gemeinschaftsgefühl und das alles im Rahmen der aktuell bestehenden Kontakt- und Abstandsregelungen. Vom Parkplatz aus geben die Therapeuten nun jeden Freitag Übungen zur Atemgymnastik, Mobilisation oder für das Herz-Kreislauf-System vor und Patienten können bequem und unkompliziert von ihrem Balkon aus mittrainieren.

Auch einige Mitarbeiter ließen sich diese spaßige Abwechslung bei der Premiere letzte Woche nicht entgehen!

 

Kreative Patienten in der Klinik Nordfriesland

Unsere Therapeuten in St. Peter-Ording konnte letzte Woche herzlich lachen, als sie das Schwimmbad betraten und ein besonderen Kollegen antrafen. Einige Patienten hatten sich einen Spaß erlaubt und Schwimmnudeln und anderen Therapie-Utensilien ein Männchen gebastelt.

Dieses nette Kunstwerk und der Humor unserer Patienten trotz der schwierigen Lage in Zeiten von Corona zauberte uns ein Lächeln ins Gesicht, denn "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt", oder?

[Zitat: Joachim Ringelnatz] Tagesaktuelle Informationen finden Sie stets auf unserer Corona-Informationsseite.

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinIQMP-KompaktManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.