05.08.2016

Bobbycar-Rennen und Zumba-Kids

Das Sommerfest in der Klinik Nordfriesland

Was zunächst wie eine Kinderveranstaltung klingt, war in Wirklichkeit das Sommerfest unserer Friesen der Klinik Nordfriesland. Am Freitag, dem 22. Juli 2016 fand nach Feierabend ein ausgelassenes und buntes Fest im Gardinger Stadtwald statt. Ein fünfköpfiges Team von Freiwilligen hatte in der Feier-Location bereits ab 15.00 Uhr Tische und Bänke gestellt, die sanitären Anlagen geschrubbt und alles hübsch dekoriert, sodass die Feier wie geplant ab 18.00 Uhr beginnen konnte.

Zur Begrüßung gab es für die rund 70 Teilnehmer ein Gläschen des aktuellen Trend-Getränks „Lillet Wild Berry“. Um 19.00 Uhr wurde dann beste Unterhaltung mit den Zumba-Kids aus Garding geboten. Sie gaben unter der Leitung von Kati Marggraf, die auch die Zumba-Kurse für Patienten in der Klinik Nordfriesland leitet, ihre Performance zum Besten. Unter den Zumba-Kids waren sogar einige Klinik-Sprösslinge.

Nach einem tosenden Applaus für die Kids waren alle hungrig und das Grillbuffet wurde eröffnet. „Es gab echt alles – das war großartig“ schwärmte eine Mitarbeiterin der Verwaltung. Die Klinik hatte Fleisch und Getränke gesponsert, Salate, Desserts, Brot, Gemüse und allerlei andere Köstlichkeiten wurden von den Mitarbeitern mitgebracht. Sogar exotische Spezialitäten wie kleine Sushi-Röllchen konnten kredenzt werden. Als Grillmeister hatte sich der Lebensgefährte einer Mitarbeiterin bereiterklärt und erledigte den schweißtreibenden Job mit Bravour. Alle waren satt, zufrieden und bester Laune.

Daher war es nicht verwunderlich, dass so manch einer seinen Spieltrieb entdeckte und ein spontanes Bobbycar-Rennen veranstaltet wurde. Die Spielzeugautos waren aus dem angrenzenden Waldkindergarten für die kleinen Gäste zur Verfügung gestellt worden. Doch auch die Großen hatten Spaß daran, eine nordfriesische Gebirgskette (kleiner Hügel) direkt neben der Feier-Location hinunter zu sausen. Ein weiteres Highlight des Festes waren zwei kleine Planschbecken, die am Fest vor zwei Jahren zur „Taufe“ neuer Mitarbeiter genutzt wurden. Diese blieben dieses Jahr zum Glück verschont. Wer wollte, konnte aber seinen Füßen eine kleine Abkühlung gönnen, denn sogar die nordische Sonne hatte sich dazu entschlossen, an der Feier teilzunehmen und bescherte allen einen angenehmen Sommerabend.

Bis auf ein bis heute ungeklärtes Mysterium verlief die Feier reibungslos. Obwohl der Besitzer des Grillplatzes felsenfest behauptet, in den Toiletten sei ein Lichtschalter, wurde dieser schon vor zwei Jahren nicht gefunden und auch dieses Jahr nicht entdeckt. So behalf man sich mit romantischen Kerzenschein auf dem stillen Örtchen und hofft, dass das Geheimnis um den verlorenen Lichtschalter irgendwann aufgeklärt wird.

„Unser Sommerfest war ein voller Erfolg und hat vor allem viel Spaß gemacht! Der Dank gilt allen Mitarbeitern, die teilgenommen und mitgewirkt haben, aber auch all jenen, die in der Klinik für uns die Stellung gehalten haben“ bedankte sich Janina Grant.

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.