12.04.2019

2.500 Euro für krebskranke Kinder

Spendenaktion in der Klinik Park-Therme erfolgreich

Das vorweihnachtliche Engagement der Klinik Park-Therme aus Badenweiler hat sich ausgezahlt. Durch Weihnachtsbasar, Waffelbacken und Kuchenverkauf wurden in der vergangenen Adventszeit stolze 2.500 € eingenommen, die nun an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg gespendet wurden.

Die Übergabe fand in kleinem festlichem Rahmen im Tschechow Café der Klinik Park-Therme statt, bei dem neben dem Vereinsvertreter Claus Geppert und dem Klinikpersonal auch die Patienten eingeladen waren. Bei Kaffee und Kuchen überreichte die kaufmännische Leitung Sophia Stegmeier zusammen mit Susanne Luft und Martina Fuchs aus dem Patientenmanagement den symbolischen Scheck.

Der Breisgauer Förderverein ist Teil der Uni-Kinderkrebsklinik in Freiburg und besteht seit 35 Jahren. In dieser Zeit entstand die Idee eines „Elternhauses“, das den Angehörigen der erkrankten Kinder ermöglicht, während der Behandlung in der Nähe zu sein und zu bleiben. Heute bietet das Haus Platz für 73 Betten. Ein anderer Teil der Spenden verwendet der Förderverein für die finanzielle Unterstützung der Krebsforschung.

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.