Familie und Beruf

Als Familienunternehmen sind uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besonders wichtig. Daher bieten wir viele flexible Arbeitszeitmodelle an und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre private Situation so gut wie möglich mit der Arbeit zu vereinen – denn nur wer sich nicht noch um Kinder oder zu pflegende Angehörige sorgen muss, kann sich engagiert und leistungsstark im Job einbringen.

Viele unserer Stellenanzeigen können auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Dies ist zum Teil bereits in der Stellenanzeige vermerkt oder kann problemlos bei den zuständigen Personalsachbearbeitern erfragt werden. Wenn Sie an Kita-, Schul- oder sonstige Öffnungszeiten gebunden sind, wenden Sie sich einfach direkt an uns und schildern Sie uns Ihre Lage – gemeinsam werden wir eine Lösung finden.

Falls die übliche Betreuung Ihres Kindes (welches das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder wegen körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung dauerhaft betreuungsbedürftig ist)  nachweislich und unvorhersehbar ausfällt, gewähren wir Ihnen bis zu einer Arbeitswoche Sonderfreistellung pro Jahr. Hierfür benötigen wir allerdings eine formlose Erklärung der üblich betreuenden Person oder Einrichtung.

Nicht nur Mütter gehen in Elternzeit – auch frisch gebackenen Vätern haben die gesetztliche Möglichkeit, eine Elternzeit von bis zu zwei Monaten zu nutzen. Dieses Angebot haben bereits einige unserer Mitarbeiter genutzt, um das erste Jahr mit Kind bewusster zu erleben und den Partner bei den elterlichen Pflichten zu unterstützen.

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.