Der erste Tag

Der erste Tag ist ein aufregender und besonderer Tag – für Sie, aber auch für uns! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und wollen Ihnen schon jetzt einen Einblick geben, wie Ihr Start bei uns aussehen könnte.

Einführung

Zunächst einmal wollen wir Ihnen an Ihrem ersten Tag einen Einblick in Ihren neuen Arbeitsplatz und Ihren neuen Arbeitsbereich geben. Dazu zählen eine Klinikführung, die Begleitung verschiedener Arbeitsprozesse und Abläufe und natürlich die erste Einarbeitung. Scheuen Sie sich hierbei nicht und fragen Sie stets nach, wenn Ihnen etwas unklar ist.

Die neuen Kollegen

Kommen Sie ins Gespräch! Wir pflegen eine offene unserer herzlichen Kommunikation und legen großen Wert darauf, dass Sie bereits am ersten Tag Ihre direkten Kollegen kennenlernen. Häufig findet eine kleine Vorstellungsrunde statt – dabei sie die Kollegen natürlich auch auf Sie gespannt! Falls Sie sich vor Nervosität fürchten, überlegen Sie doch einfach schon zu Hause ein paar Sätze zu Ihrer Person. (Zum Beispiel Wohnort, Hobbies, beruflicher Werdegang oder auch früherer Arbeitgeber,…)

Verpflegung

Alle unsere Häuser verfügen über eine eigene Küche und einen Mitarbeiterspeisesaal. Unsere Mitarbeiter haben, genau wie die Patienten, die Möglichkeit, sich morgens an unserem Frühstücksbuffet zu bedienen und mittags aus einer Auswahl von drei Menüs zu wählen. In einem Menü sind eine Suppe ein Beilagensalat vom Salatbuffet, eine Hauptspeise und ein Dessert enthalten.

Eine Frühstücksmarke können Sie für 1,73€ erwerben und ein Mittagsmenü kostet 3,23€. Den ganzen Tag können sich Sie kostenlos an frischen Obst und Wasser bedienen. Morgens steht auch Kaffee zur freien Verfügung.

Arbeitskleidung

Einige unserer Abteilungen tragen einheitliche Kleidung. Die Therapeuten tragen, genau wie die Hauswirtschaft einheitliche Poloshirts, die Pflege trägt spezielle Kasacks und der Service kleidet sich ebenfalls einheitlich. Fragen Sie vor Ihrem ersten Tag am besten nach, ob Sie bestimmte Kleidung tragen sollen und wo Sie diese erhalten können. Auch Ihr Namensschild erhalten Sie am ersten Tag.

Checkliste

  • Wissen Sie um wie viel Uhr es am ersten Tag losgeht?
  • Kennen Sie die Adresse und den Anfahrtsweg?
  • Kennen Sie die Parkplatzsituation?
  • Wissen Sie, wo und bei wem Sie sich vor Ort melden sollen?
  • Kennen Sie Ihren Ansprechpartner?
  • Müssen Sie etwas Bestimmtes anziehen?
  • Haben Sie noch Fragen zum Vertrag?
  • Haben Sie noch andere Fragen, die am ersten Tag geklärt werden sollten?

 

Zertifiziertes QM-System DIN EN ISO 9001:2008Qualitätspreis Schleswig-HolsteinExzellente Qualität in der RehabilitationManagementanforderungen der BGW zum ArbeitsschutzQualitätspreis des Förderkreises Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein e.V.