Unternehmensleitbild der Hamm-Kliniken

Den Menschen sehen - den Patienten begleiten.

Dieser Leitspruch beschreibt mit wenigen Worten die Unternehmensphilosophie der Hamm-Kliniken. Nicht nur die Erkrankung und die damit verbundene medizinische und therapeutische Behandlung stehen in unseren vier Kliniken im Vordergrund, sondern Sie als Mensch. Unsere Mitarbeiter begleiten Sie auf dem schweren Weg der Krankheitsbewältigung und unterstützen Sie bei der Genesung. Dabei sind sie kompetenter Ansprechpartner für Sie und Ihren Partner.

Das Leitbild ist Grundlage und Orientierung für unsere tägliche Arbeit und trägt zur stetigen Weiterentwicklung der Kliniken bei.

 

Unsere Patienten fühlen sich bei uns gut aufgehoben.

  • Eine familiäre und persönliche Betreuung und die Erreichung der bestmöglichen Lebensqualität für unsere Patienten ist unser Hauptanliegen.
  • Wir behandeln jeden Patienten individuell und nehmen seine körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Bedürfnisse wahr.
  • Wir beziehen unsere Patienten in die Festlegung der Rehabilitationsziele und die Behandlungsplanung ein.
  • Wir unterstützen und begleiten unsere Patienten und ihre Angehörigen bei der Krankheitsbewältigung und bei der Wiederherstellung einer bestmöglichen Lebensqualität.
  • Wir bevormunden Patienten nicht, sondern beraten sie unterstützend.
  • Patientensicherheit hat bei uns höchste Priorität.
  • Wir überzeugen Patienten durch unsere Leistungen.
 
 

Unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg.

  • Wir verstehen uns als Team.
  • Die Mitarbeiter aller Berufsgruppen sind gleichberechtigte Partner im ärztlich geleiteten Rehabilitationsprozess.
  • Wir gehen aufrichtig, respektvoll und wertschätzend miteinander um.
  • Wir sind zuverlässig und halten Zusagen ein.
  • Wir arbeiten vertrauensvoll zusammen und unterstützen uns gegenseitig.
  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sind uns wichtig.
  • Wir teilen Wissen und Information und pflegen eine offene Kommunikationskultur. Transparenz schafft Vertrauen.
  • Ideen und Anregungen der Mitarbeiter sind ein wichtiger Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung.
  • Wir sehen Kritik als Chance für Verbesserungen.
 
 

Unsere Führungskräfte sind Vorbilder.

  • Unser Führungsstil ist zielorientiert und kooperativ.
  • An erster Stelle steht die Bildung eines Teams, das auf einem hohen Leistungsniveau verantwortungsbewusst handelt.
  • Wir beziehen unsere Mitarbeiter ein und sind offen für ihre Ideen und Kritik.
  • Wir unterstützen Mitarbeiter bei der Entwicklung ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz.
  • Wir motivieren unsere Mitarbeiter, indem wir ihre Leistungen anerkennen und konstruktive Kritik üben.
  • Wir setzen Mitarbeiter gezielt nach ihren Stärken und Kompetenzen ein.
 
 

Unsere Qualität setzt den Maßstab in der onkologischen Rehabilitation.

  • Wir definieren gemeinsam hohe Standards und lassen uns daran messen.
  • Wir stellen uns dem Wettbewerb und gehören nachweislich zu den besten Kliniken für onkologische Rehabilitation.
  • Die Grundlage unserer Arbeit ist eine qualitätsorientierte und wissenschaftlich fundierte medizinische und psychoonkologische Patientenversorgung. Sie basiert auf dem biopsychosozialen Modell der ICF (Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit).
  • Wir orientieren uns an den für die onkologische Rehabilitation verfügbaren evidenzbasierten Therapiestandards und S3-Leitlinien.
 
 
 

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Hamm-Kliniken
Zentrale Dienste

Telefon: (0 60 56) 72-610
Telefax: (0 60 56) 72-750
Kontakt per Email